Echte Superhelden im (Koch-)Alltag

Echte Superhelden im (Koch-)Alltag

Wir haben coole Hamburger à la Spongebob, leckeren Möhren-Apfel-Salat und Obstspieße mit Zitronen-Joghurt-Soße zubereitet.
Bis zur Mittagszeit sollten 30 Hamburger, Möhren-Apfel-Salat und Obstspieße mit Mascarpone-Sauce fertig sein. Wir bereiteten alles vor und freuten uns auf unsere großen und keinen Helfer. Wie man dem Menü entnehmen konnte, gab es einiges zum Schnibbeln und die Kinder arbeiteten wie kleine Meisterköche sodass alles gewaschen, geschält, geraspelt und in mundgerechte Stücke geschnitten war. Für die Salatsoße presste Andreas Zitronen aus und Fabian verrührte mit seiner Mama die Mascarpone-Creme mit Joghurt und Zucker. Danach wurde alles mit den Händen zu einem leckeren Salat vermischt, den die Kinder in Salatschälchen füllten.

Die Hamburger wurden jetzt gründlich durchgebraten und Karl kam in die Küche um festzustellen, ob alles gut war. Nachdem er noch eine Weile kontrollierte ob vor dem Herd auch alles mit rechten Dingen zuging, ging er zurück ins Spielzimmer. Dort war er für die Portionierung von Mayo und Ketchup zuständig, was er super machte. Noel steckte dann mit den anderen Kindern das Obst auf die Holzspieße, die Joghurtsoße wurde gemeinsam abgeschmeckt und über die fertigen Spieße gegossen. Der Duft der Hamburger war unbeschreiblich und zog über die Gänge der Station. Gemeinsam deckten wir dann den Tisch und verspeisten mit Genuss die selbstgemachten Hamburger.

Es war ein super toller Tag! Im Namen der Kinder sagen wir Danke für das wunderbare Wunschessen!!!!!!!!!

Elke Herting und Luca Weissmann/ 24.10.2019


  

 



Mitgliedsantrag
Videos









 

 






 


 



 

 

 

 


 

 




zum Seitenanfang