Unsere Weihnachtsfeier 2019


Strahlende Kinderaugen, Kinderlachen und viel Spaß gab es in diesem Jahr wieder bei unserer Weihnachtsfeier in der Kinderkrebsklinik. Gemeinsam mit den Erzieherinnen hatten die Kinder wunderschöne Fensterbilder gebastelt und alles geschmückt. Dann kamen auch schon die ersten Gäste um sich am Kuchen- Waffelstand zu stärken. Für die Kinder hatten wir viele Aktionen vorbereitet. Sie konnten Weihnachtsfiguren bemalen. Anhänger basteln, Lebkuchenherzen mit Zuckerguss und Süßigkeiten verzieren und Adventskalender herstellen: Hierzu wurden verschiedene Leckereien einzeln in Papier eingepackt und dann mit Hilfe einer Schnur miteinander verbunden. Zum Schluss noch die Zahlen von 1 bis 24 drauf geschrieben und fertig war ein Adventskalender der besonderen Art.

An der Buttonmaschine, konnte sich jeder unter fachkundiger Anleitung seinen persönlichen Button gestalten, sowie große vorbereitete Bilder mit Aufklebern verzieren. Zwischenzeitlich war auch unser Ballonkünstler Markus Toni Vallen eingetroffen, der nur kurz verschnaufen konnte, bevor er von einer Traube Kinder umringt wurde. Lange Wartezeiten wurden von Allen gerne in Kauf genommen; Hauptsache man bekam seine gewünschte Ballon-Figur. Um 15 Uhr begeisterte Ralf Frenken mit seinem Neknerf Kasperltheater die großen und kleinen Gäste und die erzählte Geschichte wurde lautstark vom Publikum unterstützt. Was wäre aber eine Weihnachtsfeier ohne tolle Erinnerungsfotos. Dafür sorgte auch in diesem Jahr wieder Frank Becker (Epson) mit seinem Team. Die fertigen Fotos wurden sofort ausgedruckt und an die Besucher verteilt.

Als danach noch die liebevoll von der Elterninitiative gepackten Weihnachtstüten an die Kinder verteilt wurden, gab es überall nur strahlende Gesichter. Auch die Kinder, die ihre Krankenzimmer nicht verlassen durften, wurden nicht vergessen und die Tüten wurden direkt ans Krankenbett gebracht.

Es war für uns alle ein wunderschöner Nachmittag. Vielen lieben Dank an unsere ehrenamtlichen Helfer, Sponsoren und Freunde die uns hierbei so wunderbar unterstützt haben
( 5.12.19 FF)







KMT -Station- Großprojekt




Videos



 

 






 


 



 

 

 

 


 

 




zum Seitenanfang