9. Sebastian-Watermann-Gedächtnisturnier


Die Holtener Hähne haben im Rahmen der Vereinsmeisterschaft die eingenommene Spende vom 9. Sebastian-Watermann-Gedächtnisturnier an Gabriele Hänsel von der Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V. überreicht. Eine Vielzahl Schützen unterstützten die Spendenaktion bei der Veranstaltung in Gedenken an den GWH-Bogensportler Sebastian Watermann, der in jungen Jahren den Kampf gegen den Krebs verloren hatte. Frau Hänsel bedankte sich herzlichst für das Engagement und war begeistert über die Holtener Zusage für die geplante nächste Spendenaktion 2020.

Danke an ALLE für das großartige Engagement und die tolle Spende von 600 Euro. Es ist schön zu sehen, wie lebendig die Erinnerung an Sebastian ist



  

 



Mitgliedsantrag
Videos









 

 






 


 



 

 

 

 


 

 




zum Seitenanfang