Aktion der „WDR-Tauschreporter“: Gemälde aus dem 17. Jahrhundert bringt 3.000 Euro für Elterninitiative Kinderkrebsklinik


27.02.2018 - Spenderübergabe an der Düsseldorfer Uniklinik

Düsseldorf (ukd/dre). Am Anfang stand eine Aktion der WDR-Tauschreporter im Rahmen der Sendung „daheim und unterwegs“ - am Ende stehen 3.000 Euro für die Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V.: Soviel Geld kam nun bei der Versteigerung des Ölgemäldes „Hagar in der Wüste“ aus dem 17. Jahrhundert durch das Internetauktionshaus Lauritz.com zusammen.
„Wir freuen uns sehr über diese Summe. Denn sie hilft, die Versorgung der kranken Kinder hier an der Uniklinik Düsseldorf zu verbessern. Erst vor kurzem konnten wir für die Kinder und ihre Familien eine Skifreizeit organisieren. Solche Angebote können wir nur realisieren, weil wir Spenden erhalten wie diese. Daher gilt mein Dank allen Spendern. Manche unterstützen uns schon seit Jahren, andere machen Sammlungen bei Events in der Firma oder im Familien- oder Freundeskreis. Jeder Euro hilft“, so Andre Zappey, Vorstand der Initiative. Der Einsatz der Elterninitiative zeigt sich auch direkt auf dem Campus der Düsseldorfer Düsseldorfer Uniklinik mit dem Elternhaus: Dort können Eltern in unmittelbarer Nähe Kinder leben, solange sie im UKD behandelt werden. Das Gebäude wurde komplett durch die Initiative finanziert.
„Ohne die Elterninitiative gäbe es viele Angebote nicht in dieser Form an der Düsseldorfer Universitätsmedizin. Wir sind froh und dankbar, dass die Initiative uns schon so lange unterstützt“, betonte Prof. Dr. Benedikt Pannen, stellvertretender Ärztlicher Direktor des UKD bei der symbolischen Scheckübergabe vor dem Elternhaus.
Das versteigerte Ölgemälde mit dem Titel „Hagar in der Wüste“ wird dem Antwerpener Historienmaler Pieter Thijs (1624-77) zugeschrieben. Im Rahmen der „WDR-Tauschreporter“ konnte das Gemälde nicht weiter getauscht werden und wurde daher der Elterninitiative übergeben. Das Internetauktionshaus „Lauritz.com“ versteigerte es nun für über 2.800 Euro und rundete den Beitrag dann noch auf 3.000 Euro auf.

(Quelle: UKD Stefan Dreising)



SPENDEN

AmazonSmile
Unser Flyer



   
Elternhaus
 
Echtzeit- MRT
________________________
Videos 
    
 

    

 


 



 

 

 

 


 

 




zum Seitenanfang