"Ich gehe durchs Feuer für die Kinder"


Mit Leib und Seele macht sich Marianne Dünnhoff für die Kinderkrebsklinik Düsseldorf stark

Haan. Viele Haaner kennen Marianne Dünnhoff noch aus ihrer Selbstständigkeit in ihrem Spiel- und Haushaltswarengeschäft an der Mittelstraße, das sie mit ihrem Mann im Jahr 2000 aus Altersgründen aufgegeben hat. Doch durch ihr ehrenamtliches Engagement ist sie heute immer noch äußerst präsent in der Gartenstadt. Die engagierte Rentnerin macht sich für die Elterninitiative der Kinderkrebsklinik Düsseldorf stark. Gerade konnte sie an Gabriele Hänsel (Vorstand der Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V.) einen Scheck von 600 Euro überreichen. "Ich hatte erst nur 450 Euro, hatte mir aber 600 Euro vorgenommen. Dann habe ich einfach noch in der Marktpassage einige Sachen verkauft, die ich als Spenden erhalten hatte", erzählt Dünnhoff.

Bereits im vergangenen Jahr hat sie eine Verlosung in der Marktpassage initiiert, bei der 1.645 Euro für die Kinder zusammenkamen. "Ich geh durchs Feuer für die Kinder", sagt Dünnhoff, als sie von ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit und den Aktionen erzählt. "So lange ich lebe, bin ich für die Kinder da", sagt sie. Alle zwei bis drei Monate ist sie selber auf Station und besucht die Kinder. Um für ihre Sache zu werben und Spenden zu sammeln, schreibt Marianne Dünnhoff ausschließlich handgeschriebene Briefe an Unternehmen und Geschäftsleute. "Allein im vergangenen Jahr waren es rund 300 Stück", erzählt sie. In diesem Jahr geht es weiter. Allein im Januar gingen 30 Briefe an Firmen raus. Und von diesen hat sie bereits von rund 40 Prozent eine positive Rückmeldung erhalten. Zusätzlich richtet sie gelegentlich einen Kaffeeklatsch für die Nachbarschaft aus. "Dabei kommen oft bis zu 250 Euro zusammen", schwärmt sie.
Benefizkonzert
Für dieses Jahr hat sie ein großes Benefizkonzert in der evangelischen Kirche in Planung. Für den Konzerttag am 15. April konnte sie den ältesten Männerchor Solingens (Chorvereinigung Solingen/Ohligs) gewinnen, der von einem Kinderchor der Solinger Musikschule unterstützt wird.

Quelle: https://www.wochenpost.de/kreis-mettmann/haan/artikel/ich-gehe-durchs-feuer-fuer-die-kinder-6331/



                 
Weihnachtskarten

Kinderkalender 2019
Spenden
AmazonSmile
Unser Flyer

     



 

 






 


 



 

 

 

 


 

 




zum Seitenanfang