KHG-Schüler spenden für krebskranke Kinder


Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9 D des Konrad Heresbach Gymnasiums Mettmann haben auf Anregung ihres Klassenlehrers Herrn Castelli auf Wichtelgeschenke verzichtet. Stellvertretend für die Klasse überreichte jetzt Marie Ehrhard mit 2 weiteren Schülerinnen 124,26 Euro, liebevoll verpackt in einer Geschenkdose, an Gabriele Hänsel vom Vorstand der Elterninitiative. Wir freuen uns sehr über das großartige Engagement und bedanken uns bei allen ganz herzlich für die Spende zugunsten unserer krebskranken Kinder und Jugendlichen.








Mitgliedsantrag
Videos




 

 






 


 



 

 

 

 


 

 




zum Seitenanfang