Unser Projekt „ Klinikclowns“


Was für ein Spaß für ALLE

Die Besuche der Klinikclowns in der Kinderkrebsklinik und KMT Station sind seit vielen Jahren ein wichtiges Förderprojekt von uns. Mit großem Einfühlungsvermögen improvisieren die Clowns aus dem Moment heraus. Mit bunten Luftballons, großen Seifenblasen oder kleinen Zaubertricks bringen sie Fröhlichkeit in den oftmals sehr tristen Klinikalltag. Durch das Spiel mit dem Clown, oder einfach nur durch stilles Dasein tritt die Krankheit der Kinder für einen Moment in den Hintergrund. Die Besuche der Clowns werden ausschließlich durch Spenden der Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V. finanziert.

Was für ein Spaß für ALLE




zum Seitenanfang