Facebookgruppe - Verkauf zu Gunsten der Elterninitiative Kinderkrebsklinik


Die Idee war, gut erhaltene Sachen an die Leute zu bringen, um Geld für die Elterninitiative Kinderkrebsklinik zu sammeln. Doch wie macht man das am besten? Nach kurzem Überlegen war die Sache klar - eine Facebookgruppe musste her, auf Basis einer „Trödelgruppe“. Es waren noch einige Sachen aus vergangenen Charity-Veranstaltungen übrig, aber es gab auch Leute, die neue Sachen für die Aktion stifteten. Traurigster Anlass war eine Haushaltsauflösung meines Freundes Peter, der Anfang des Jahres 2020 an Krebs verstorben ist. Ich denke, dass es in seinem Sinne war, einige seiner guterhaltenen Gegenstände für den guten Zweck zu verkaufen.

So wechselten viele Sachen wie Spiele, Grillzubehör, Bücher, Deko-Laternen, aber auch alte Erinnerungen des ehemaligen Düsseldorfer Footballteam Rhein Fire und noch vieles mehr den Besitzer. Am Ende des Jahres 2020 konnte eine gute Bilanz aus Verkauf und Spenden von 510,- € gezogen werden. Ich hoffe, dass es 2021 genauso gut funktioniert und noch viele Leute die Facebookgruppe (https://www.facebook.com/groups/Kinderkrebsklinik.Charityverkauf) aufsuchen und Leute dazu einladen, damit der Charity-Pott sich weiter füllt.

In diesem Sinne: Glück auf und viel Gesundheit für uns alle,

André Steinberg / Januar 2021




zum Seitenanfang