Lisa entwickelt sich im wahrsten Sinne des Wortes


Lisa liebt das Therapeutische Reiten sehr. Die Pferde helfen ihr enorm bei der Verarbeitung der schweren Zeit. Sowohl für Lisa als auch für uns Eltern ist die Zeit im Stall mit den Pferden eine Zeit der Entspannung. Sorgen und Probleme sind für die Zeit wie weggeblasen.„Lisa entwickelt sich im wahrsten Sinne des Wortes“. War sie früher sehr unruhig und angespannt, ist sie nach dem Reiten entspannt und gelöst. Die Therapie ist sehr vielseitig und nach den Bedürfnissen von Lisa ausgerichtet. Über Reiten, Voltigieren, Pferdepflege und Ausreiten ist alles dabei. Nette Gespräche, Austausch und Spaß haben runden die Therapie ab. Ein riesengroßes Dankeschön an die Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V. für die großartige Unterstützung und Hilfe in der Klinik - aber auch in der Zeit danach.

Ganz liebe Grüße / Familie Bocks/ Juli 2020


Kinderkalender 2021




KMT -Station- Großprojekt






 

 






 


 



 

 

 

 


 

 




zum Seitenanfang