Düsselpiraten in Düsseldorf


Durch die Segelfreizeit im Sommer 2015 hat sich eine sehr gute Freundschaft zwischen sechs der Düsselpiraten ergeben und allen war bewusst, dass ein Treffen in naher Zukunft unvermeidbar ist. Nach längerem hin und her und einiger abgesagten Treffen, war es circa sechs Monate nach der Freizeit soweit und wir hatten einen geeigneten Termin gefunden. Am 10 Januar trafen sich Pamela, Pia, Julian, Niklas und ich (Celine) schließlich in Düsseldorf. Sarah konnte leider nicht mitkommen und so waren wir nur zu fünft. Nachdem wir am Hauptbahnhof angekommen waren und uns gefunden hatten, liefen wir ein wenig durch die Stadt und nisteten uns dann schließlich bei MC´S ein um uns ein wenig zu stärken und über wichtige, spannende, lustige oder auch unnötige Ereignisse der vergangenen Zeit zu reden.

Danach machten wir noch ein paar Bilder die mehr oder weniger gut gelungen sind und man hätte eventuell denken können unser Alter würde dem eines Kindergartenkindes entsprechen.
Dann hieß es auch schon Abschied nehmen und wir begleiteten Pia und Pamela noch zu ihrer Bahn, bevor ich auch in den Zug stieg und ein sehr schöner Tag zu Ende ging. Alles in einem war es sehr schön alle wieder zu sehen und wir schauen mit Zuversicht dem nächsten Treffen entgegen.
Celine



Kinderkalender 2021












 

 






 


 



 

 

 

 


 

 




zum Seitenanfang