Ein Los für den Guten Zweck - Booster Silent Night


Die begehrte "BOOSTER Silent Night 2018" war an allen fünf Abenden ausverkauft. Über 6.000 Gäste haben die Vorweihnachtszeit in der geschmückten RED BOX am SparkassenPark genossen. Dabei haben die Band BOOSTER, der SparkassenPark und die RED BOX eine besondere Aktion initiiert: Die Gäste konnten für die Kinderkrebsklinik e.V. spenden, indem sie ein Los kauften. Alle Los-Einnahmen gingen direkt zugunsten der Elterninitiative am Universitäts-Klinikum Düsseldorf. Dort steht die Lebensqualität der erkrankten Kinder, deren Geschwister und Eitern während und nach der Behandlung. durch verschiedenste Maßnahmen, auch und gerade im Bereich der Forschung im Mittelpunkt. ln den tragischen Fällen, in denen keine Heilung in Aussicht ist, werden den Kindern auch ihre letzten Wünsche erfüllt.

Am 30. Januar 2019 übergab SparkassenPark Geschäftsführer Michael Hilgers, zusammen mit der Band BOOSTER den Scheck im Wert von 15.000 Euro. "Wir haben den Betrag nochmals aufgerundet und freuen uns. dass so viele unserer Gäste Herz zeigen und den Kindern etwas Gutes tun. Welche Lebensqualität man den Kindern hier bei der Elterninitiative ermöglicht ist in Geld nicht aufzuwiegen" sagt Hilgers.
Quelle: Melanie Poschinski/Sparkassenpark

Danke an alle Mitwirkenden vor, auf und hinter der Bühne für diese tolle Spendenaktion sowie allen Spendern für das super Ergebnis heart



Auszeichnungen          
AmazonSmile
Mitgliedsantrag
Videos






Life Lolli -Leben retten




 

 






 


 



 

 

 

 


 

 




zum Seitenanfang