Projekte

Diagnose, Therapie und eine veränderte Lebenssituation bringen krebskranke Kinder und ihre Familien an ihre Belastungsgrenze. In Zeiten von Pflegenotstand und restriktiven Finanzvorgaben im Gesundheitswesen ist unsere Hilfe besonders gefragt. Daher unterstützen wir die Kinderonkologie am Universitätsklinikum Düsseldorf mit Überbrückungshilfen bei wichtigen Personalstellen, Anschubfinanzierungen für neue Projekte und Bereiche sowie die Beteiligung bei der Anschaffung dringend benötigter Geräte. Ein weiteres besonderes Anliegen ist es für uns, den Neubau einer interdisziplinären KMT-Station in Düsseldorf zu fördern. Hier haben wir einige von uns bisher finanzierte Projekte aufgeführt.



Unser Projekt „ Klinikclowns“
Unser Projekt „ Klinikclowns“ Was für ein Spaß für ALLE Die Besuche der Klinikclowns in der Kinderkrebsklinik und KMT Station sind seit vielen Jahren ein wichtiges Förderprojekt von uns. Mit großem Einfühlungsvermögen improvisi...
helpiS ganz neu in der Kinderkrebsklinik
helpiS ganz neu in der Kinderkrebsklinik Die helpiS sind spezielle lustige Stofftiere, die durch eine Netzhülle am Rücken Infusionen, Bluttransfusionen oder andere Medikamente vor den Augen der kleinen Patienten verstecken. Wir sind dankbar...
Elterninitiative Kinderkrebsklinik spendet für besondere Waschmaschine
Elterninitiative Kinderkrebsklinik spendet für besondere Waschmaschine Playwash ermöglicht das Reinigen von Spielsachen – sogar von Büchern und Papier Alles rein macht der Playwash! Auf kinderonkologischen und kindermedizinischen Station ist es besonders wichtig, dass...
Unterstützung für die UKD-Kinderklinik
Unterstützung für die UKD-Kinderklinik Dank Unterstützung der Elterninitiative Kinderkrebsklinik konnten vier besondere Stühle angeschafft werden Düsseldorf (ukd/SBL). Der österreichisch-ungarische Schriftsteller Ödön von Horváth (1901-...
Mit Zeichentrickfilmen gegen die Angst: Spezieller Fernseher erleichtert Emil die MRT-Untersuchung
Mit Zeichentrickfilmen gegen die Angst: Spezieller Fernseher erleichtert Emil die MRT-Untersuchung Mit Zeichentrickfilmen gegen die Angst: Spezieller Fernseher erleichtert Emil die MRT-Untersuchung Dank einer Spende der Elterninitiative Kinderkrebsklinik wurde in der UKD-Kinder- und Jugendradiol...
Beruhigende Wirkung: Super-Beamer unterstützt Kinder und Jugendliche auf der UKD-Kinderintensivstation
Beruhigende Wirkung: Super-Beamer unterstützt Kinder und Jugendliche auf der UKD-Kinderintensivstation Elterninitiative Kinderkrebsklinik unterstützt die Uniklinik Düsseldorf mit einem besonderen QWIECK.UP-Projektor. Persönliche Grußbotschaften von Freunden und Familie, Videos oder eine beruhigende...
Elterninitiative Kinderkrebsklinik spendet erneut für Knochenmarkstransplantations-Station
Elterninitiative Kinderkrebsklinik spendet erneut für Knochenmarkstransplantations-Station Die Heilungschancen unserer krebskranken Kinder und Jugendlichen zu verbessern, liegt uns seit 42 Jahren sehr am Herzen. Wir sind dankbar und glücklich, dass wir mit der Anschaffung der neuen Geräte v...
Lungenfunktionsmessung im Echtzeit-MRT
Lungenfunktionsmessung im Echtzeit-MRT Elterninitiative Kinderkrebsklinik spendet spezielles MRT-Spirometer an UKD-Kinderradiologie  Dank einer großzügigen Spende konnte die Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V. ein sogenanntes MRT-Sp...
Spende der Elterninitiative Kinderkrebsklinik: Neue Technik für kleine Krebspatienten
Spende der Elterninitiative Kinderkrebsklinik: Neue Technik für kleine Krebspatienten Die Elterninitiative Kinderkrebsklinik (e.V.) hat mit einer großzügigen Spende eine Neuausstattung der Knochenmarktransplantations-Station (KMT-Station) am Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD) mit mo...
Vier neue Autos für das UKD-Kinderpalliativteam „Sternenboot“
Vier neue Autos für das UKD-Kinderpalliativteam „Sternenboot“ Das Team fährt pro Strecke bis zu 100 Kilometer zu seinen Patient*innen / Elterninitiative Kinderkrebsklinik spendet Autos Um noch mobiler zu sein, kann das ambulante Kinderpalliativteam „Sternenbo...
 Elektronische Unterstützung wenn der Körper alleine zu schwach ist
Elektronische Unterstützung wenn der Körper alleine zu schwach ist Dank einer Spende der Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V. stehen unserer UKD-Kinder- und Jugendonkologie nun zwei Gehhilfen zur Verfügung. Zum einen unterstützen diese beim Laufen, zum anderen kan...
Mitochondriale Erkrankungen
Mitochondriale Erkrankungen Für die meisten neurometabolischen bzw. mitochondrialen Erkrankungen gibt es bislang keine kausale Therapie und nur unzureichende Behandlungsmöglichkeiten. Die Untersuchung der zugrunde liegenden gene...
Frühe klinische Studien
Frühe klinische Studien Gemeinsam stark für unsere kleinen Patienten  Auch wenn sich die Überlebensraten in den letzten Jahrzehnten deutlich verbessert haben, ist Krebs bei Kindern immer noch eine lebensgefährliche Erkran...
Regionale Tiefenhyperthermie in der Kinderonkologie
Regionale Tiefenhyperthermie in der Kinderonkologie Die Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V. unterstützt und fördert die Hyperthermie in vielen Bereichen. Hierzu gehört neben der Finanzierung von Fachpersonal auch die Förderung der Forschung. Wir si...
Strahlungsfreie Untersuchungen für Kinder am UKD Düsseldorf
Strahlungsfreie Untersuchungen für Kinder am UKD Düsseldorf Strahlungsfreie Untersuchungen für Kinder am Universitätsklinikum Düsseldorf jetzt in Echtzeit  Die Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V. hat die Aufrüstung eines Magnetresonanztomographie-Geräte...
Neubau einer interdisziplinären KMT- Station
Neubau einer interdisziplinären KMT- Station Der Neubau einer interdisziplinären KMT- Station ist ein Großprojekt, wofür die Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V. schon seit vielen Jahren kämpft. Wir sind sehr stolz, Ihnen jetzt das aktuelle G...
Eltern - Kind - Transplantation
Eltern - Kind - Transplantation Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V. finanziert die Eltern-Kind Transplantation.  Bis vor wenigen Jahren war es unmöglich ein Elternteil als Spender bei  einer Stammzelltransplantation zu verwen...
Wie Tumorzellen ausgehungert werden
Wie Tumorzellen ausgehungert werden Ein Biologe erforscht mit seinem Team an der Uniklinik Düsseldorf die Möglichkeit, bösartigen Zellen die lebensnotwendigen Nährstoffe zu entziehen. Kopfschmerzen, die immer heftiger werden, und Veränd...
Neue Fernseher für die Ambulanzen
Neue Fernseher für die Ambulanzen Um den Kindern und Jugendlichen die oftmals sehr langen Wartezeiten während der Behandlung zu verkürzen, haben wir für die Knochenmarktransplantations-Ambulanz (KMT- Ambulanz), für die hämatologisch-o...
Arctic Sun® 5000
Arctic Sun® 5000 Die Asphyxie des Neugeborenen ist eine der häufigsten Todesursachen in der Neugeborenenperiode. Im engeren Sinne wird der Begriff für einen Sauerstoffmangel im Blut verwendet. Eine Asphyxie ist z.B. f...
Erhalt des Kinderwunsches trotz Chemotherapie
Erhalt des Kinderwunsches trotz Chemotherapie Höhere Überlebensraten bei onkologischen Erkrankungen, insbesondere im Kindesalter, sind den fortschrittlichen und verbesserten Behandlungsmöglichkeiten in der Kinderonkologie zu verdanken. Die jungen...
Life Lolli – Der erste Lolli der Leben retten kann
Life Lolli – Der erste Lolli der Leben retten kann Für Kinder und Er­wachsene mit Blutkrebs ist eine Stamm­zell­spende die einzige Chance auf Heilung. Aber ge­eignete Spender zu finden, ist extrem schwierig. Darum hat die Knochen­mark­spender­zentrale...
Dank der Elterninitiative e.V.: - Hochdurchsatzsequenzer in der Kinderklinik
Dank der Elterninitiative e.V.: - Hochdurchsatzsequenzer in der Kinderklinik Über eine halbe Million Euro hat der so genannte Hochdurchsatz-Sequenzer gekostet, den die Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V. der Klinik für Kinder-Onkologie, -Hämatologie und Klinische Immunolog...
Neuausstattung der Ambulanz-Wartezimmer
Neuausstattung der Ambulanz-Wartezimmer Dank einer großzügigen Spende der Elterninitiate Kinderkrebsklinik e.V. wurden die Ambulanzen mit neuen bunten Kinderstühlen, Bücherwagen, Tischen und hochwertigem Beschäftigungsmaterial neu ausgestat...
Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V. spendet zwei neue Defibrillatoren
Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V. spendet zwei neue Defibrillatoren Bereits seit 1979 verbessert die Initiative die Versorgung von Kindern an der Düsseldorfer Uniklinik. Die Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V. übergab in dieser Woche zwei neue Defibrillatoren für...



zum Seitenanfang